Herren I – Back in business

Nachdem der Pokalspieltag und der dritte Saisonspieltag alles andere als gut für uns lief, (3 Spiele, 1 Punkt [Berichterstattung wurde durch Krankheit des Berichterstatters unzureichend ausgeführt – sry]) haben wir es endlich wieder geschafft, einen Spieltag gänzlich für uns zu entscheiden. So konnten wir bei unserem Auswärtsspieltag gegen den Gastgeber SG Merseburg/Leuna und den VC Bitterfeld-Wolfen III zweimal 3-0 gewinnen.
Ganz schlicht: Annahme gut = alles gut. Unsere Angreifer konnten sich somit austoben.
Einzig die Blockarbeit hätte noch etwas besser sein können. Damit konnten wir seltener gute Phasen von uns belohnen.
Aber letztlich waren wir die meiste Zeit souverän und vor allem immer durchschlagskräftiger als unsere Gegner.
Ebenso positiv war es, dass wir jeden Satz in leicht anderer Besetzung gespielt haben – Einsatz für die Jugend – und unseren Faden nie verloren haben. So darf es dann gern auch wieder weitergehen 😊

Das war dann auch schon der letzte Spieltag in diesem Jahr. Weiter geht es bei uns daheim am 19.01.2019. Nähere Infos folgen im neuen Jahr.

Jetzt freuen wir uns erstmal auf den schönen weihnachtlichen Abklang. In diesem Sinne… Einen schönen Nikolaus, wunderbare Weihnachten und einen guten Rutsch!
😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.