Herren I – Siege am vorletzten Spieltag

Am heutigen Sonntag ging es zu den Gastgebern der WSG Wolfen und im zweiten Spiel gegen VC Bitterfeld-Wolfen III. Gegen beide Mannschaften konnten die geplanten 6 Punkte souverän eingepackt werden. 🥳🥳Unsere Mannschaftsteile agierten dabei von Beginn bis zum Ende ohne größere Fehlerperioden. Einzig im zweiten Satz gegen VC BiWo kam der Angriff nicht mehr optimal durch, sodass wir unser anfängliches Punktepolster nur knapp durchbringen konnten (25-23).

Insgesamt eine sehr solide Leistung, die uns punktgleich mit Klobikau-Milzau weiterhin auf Platz 2 der Liga verweilen lässt. Besonders stachen der lange Thomas – mit grandiosen Aufgabenserien – und unser Jugendspieler Pascal heraus, der sich mit fortlaufender Spielpraxis immer besser im Team mausert 😊

Nun wird noch ein letztes Mal durchgeatmet, dann geht es bald zum Abschlussspieltag nach Lauchstädt (Klobikau-Milzau).
Ziel selbstverständlich: Mindestens Platz zwei verteidigen 🤓.

Bis die Tage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.